I want to leave

Angesichts des Irrsinns überall, bleibt mir kaum mehr als Fassungslosigkeit.

Und allen Opfern, in Wien, Frankreich, überall auf diesem Planeten mein tiefes Mitgefühl auszusprechen.

Max Kruse hat es in „Die behütete Zeit“ sehr treffend gesagt:

Ist der Glaube, die von Beweisen unabhängige Gewissheit, nicht vielleicht die gefährlichste aller menschlichen Fähigkeiten …? Denn der Glaube mordet nicht nur, er liefert auch noch die Rechtfertigungen für das Morden und verleiht ihm eine höhere Weihe. Und wenn der Glaube die gefährlichste Eigenschaft ist, so ist der Zweifel die segensreichste, denn der Zweifel tötet nie, er unterdrückt nie, er zündet keine Scheiterhaufen an, er lässt leben, lässt gewähren und duldet.

Max Kruse – „Die behütete Zeit“

Ob sich die Hoffnung aus John Lennons „Imagine“ jemals erfüllen wird?

Mein Glaube & Wahrheit, bald 17 Jahre alt, immer noch sehr aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.