Erste Super-Nahaufnahmen vom Mars

Am Freitag (29.9.06) wird es erste Nahaufnahmen mit einer horizontalen Bildauflösung von einem Meter pro Pixel aus niedriger Höhe der High-Resolution Imaging Science Experiment-Kamera (HiRISE) geben. Diese bisher höchstauflösende Kamera in einer Mars-Umlaufbahn befindet sich an Bord des Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) der NASA.

Benutzerfreundliche Web Tools sollen Wissenschaftlern sowie auch der Öffentlichkeit das Betrachten / Analysieren der Bilder, Einreichen von Beobachtungswünschen und somit jedem die direkte Teilnahme an den Entdeckungen dieses Forschungsprojekts ermöglichen.

Weitere Infos: