Wahlcomputer

Ich bin nun sicher kein Technikmuffel und ich gestehe, ich liebe meine PCs heiß und innig! 😉

Aber, sie bei Wahlen einzusetzen, dagegen bin ich strikt. Weil die Erfahrung bisher zeigt, dass sie einfach zu manipulierbar sind. Und was ist eine Demokratie noch wert, wenn wir – begründet – befürchten müssen, dass bei einer Wahl nicht alles mit rechten Dingen zuging? Siehe USA… 8-|

Deshalb habe ich die Online-Petition zum Verbot von Wahlcomputern unterzeichnet. Natürlich per PC … :D Und mit mir inzwischen mehr als 11.000 Menschen.

Nicht wundern, dass der Link nach Schottland führt, unser Bundestag ist nicht dahin umgezogen ;), aber: „Das System öffentliche Petition des Deutschen Bundestages basiert auf einem System des Schottischen Parlaments und den dort gesammelten Erfahrungen. Im Rahmen eines Modellversuchs werden die Internetseiten öffentliche Petition von International Teledemocracy Centre an der Napier Universität in Edinburgh zur Verfügung gestellt.“

Mehr Infos zum Thema Wahlcomputer:

Heise Online: Niederländische Bürgerinitiative knackt Nedap-Wahlcomputer

Die entsprechende niederländische Website dazu: http://www.wijvertrouwenstemcomputersniet.nl/English

CCC Chaosradio zu diesem Thema: http://chaosradio.ccc.de/cr117.html

Und noch mal der CCC dazu: http://www.ccc.de/updates/2006/wahlcomputer